Bunte Gestecke

Bunte Gestecke:

Blumen lassen sich auf unterschiedliche Art und in vielerlei Gefässen hübsch anordnen. Immer beliebter werden – neben bunten Sträußen – gesteckte Blumen – Arrangements in  Schalen und in kleine Vasen. Im Gegensatz zum Strauß bringen Blumengestecke ihr Gefäss schon mit und sind darum besonders geeignet als kleine Geschenke und bei Krankenbesuch, aber auch zur Tischdekoration zu Hause.

Wünsche an den Standort:

Alle Schnittblumen wünschen keine Zugluft und keine direkte Sonne. Sie bleiben länger frisch, wenn sie nachts kühler stehen.

Tips zur Pflege:

Vom Floristen mit Können und Liebe arrangierte Blumengestecke soll man so lassen wie sie sind, damit ihre volle Schönheit erhalten bleibt. Beim „Selbermachen“ ist Chrysal-Blumensteckmasse ein geeignetes Hilfsmittel. Sie sorgt mit Chrysal-Schnittblumenfrischhalter für eine bessere Haltbarkeit der Blumen. Beachten Sie bitte: Zunächst die Steckmasse in der Lösung sich vollsaugen lassen und erst dann die Blumen arrangieren. Für bunte Gestecke ist Chrysal-weiss die richtige Nahrung.