Zimmerpalmen

Die Zimmerpalmen

Palmen gibt es für jeden Geschmack und für jede Wohnung, angefangen vom zierlichen Kokospälmchen über die mittelgrossen Bergpalmen und Zwergdattelpalmen bis zu den großen Kübelpflanzen für Garten und Terrasse.

Wünsche an den Standorten:

Kokospälmchen: keine Sonne, im Winter nicht unter 18°C;
Bergpalmen, Zwergdattelpalme: halbschattig bei 12 bis 15°C im Winterhalbjahr;
Palmen für Garten und Terrase: sonnig, zur Überwinterung kühler Standort bei 6 bis 10°C.

Tips zur Pflege:

Gießen im Sommer normal, im Winter weniger; Kokospälmchen bei zu trockener Luft besprühen. Von März bis September wöchentlich mit etwas Spezial-Dünger düngen.

Was dazu paßt:

Je nach den unterschiedlichen Standortwünschen passen zum Kokospälmchen alle wärme- und feuchtigkeitsliebenden Blatt- und Blütenpflanzen, zu den mittelgroßen Arten Blütenpflanzen aller Art. Mit Kübelpalmen und anderen „Südländern“ kann Illusionen einer Mittelmeerflora auf dem Balkon Wirklichkeit werden.